Skip to main content

Bluetooth Lautsprecher fürs Auto

blutooth lautsprecher auto

Viele Autofahrer genießen während der Fahrt gerne ihr Lieblingsmusik. Bei neuen Fahrzeugen steht zu diesem Zweck meistens eine moderne Multimedia-Anlage zur Verfügung. Wer sich einen alten Gebrauchtwagen kauft, wird meistens nur ein Radio ohne Bluetooth vorfinden. In Fahrzeugen wie Seat Leon oder Golf 7 ist ein Radio mit Bluetooth vorhanden, sodass sich das Gerät nach dem Starten des Fahrzeugmotors direkt mit dem Lautsprecher verbinden kann. In einigen älteren Fahrzeugen fehlt nicht nur Bluetooth, sondern auch ein AUX Anschluss steht nicht zur Verfügung. Für diesen Fall ist ein Bluetooth Lautsprecher die beste Wahl.

Wie kann der Bluetooth-Lautsprecher aufgeladen werden?

Viele Bluetooth-Lautsprecher für das Auto können per Zigarettenautomat aufgeladen werden. Hierfür wird ein spezieller Adapter benötigt. Über Bluetooth kann der Lautsprecher jederzeit mit dem eigenen Smartphone verbunden werden. Über diese Verbindung können auch Telefongespräche geführt werden. Besonders vorteilhaft sind Modelle, die mit einem großen Akku ausgestattet sind. Sie sorgen dafür, dass die Musik auch dann störungsfrei weiterläuft, wenn das Fahrzeug während einer Rast ausgeschaltet wird.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Beim Kauf sollte immer darauf geachtet werden, dass der Lautsprecher eine gute Soundqualität bietet. Er sollte nicht rauschen oder knacken. Auch Abbrüche können sehr nervig sein. Zusätzlich sollte darauf geachtet werden, dass der Lautsprecher die gewünschte Lautstärke bietet. Das ist besonders wichtig, wenn das Fahrzeug während des Betriebes sehr laut ist. Ein guter Lautsprecher sollte schon einen ordentlichen „Wumms“ bieten. Ein leises Modell ist nicht sehr sinnvoll, da es nicht in der Lage sein wird, den Autolärm zu übertönen. Bei älteren Fahrzeugen dringen auch die Außengeräusche stärker ins Innere der Fahrgastzelle.

Viele Käufer legen zusätzlich viel Wert auf einen starken Bass. Störgeräusche wie ein Rauschen können dagegen besonders auf einer längeren Fahrt sehr nervig sein. Aus diesem Grund gehört eine gute Klangqualität zu den wichtigsten Kaufkriterien. Bluetooth Lautsprecher sollten auf keinen Fall im Fußraum platziert werden. Hier können sie bei einer Bremsung nicht nur wegrutschen, sondern auch die Höhen kommen in dieser Position nicht gut zur Geltung. Ein großer Akku ist immer dann die beste Wahl, wenn er die richtige Größe aufweist. Somit ist gewährleistet, dass der Bluetooth Lautsprecher auch dann genutzt werden kann, wenn der im Fahrzeug nicht geladen werden kann. Die meisten Lautsprecher lassen sich aber problemlos mit einem passenden Adapter am Zigarettenanzünder anbringen. Somit kann der Akku direkt über die Autobatterie geladen werden. Derartige Adapter können natürlich auch zum Aufladen des Smartphones verwendet werden.

Tipps zum Platzieren

Ein Bluetooth Lautsprecher kann in einem Fahrzeug mobil genutzt werden. Die praktischen Geräte sind kompakt verarbeitet, sodass sie nicht viel Platz in Anspruch nehmen. Die meisten Modelle lassen sich bequem am Getränkehalter, an den seitlichen Fächern, der Kofferraumablage, Mittelkonsole oder im Handschuhfach platzieren.

Praktische Tipps

Für die eigene Sicherheit ist es wichtig, dass die Bluetooth Lautsprecher am gewünschten Platz wie Handschuhfach befestigt werden. Es ist nicht ratsam, ihn lose im Fahrzeug liegen zu lassen. Bei einer starken Bremsung könnte der Lautsprecher zum gefährlichen Geschoss werden.

Bildquelle:

https://pixabay.com/de/photos/menschen-hand-ring-verwischen-2562219/


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.